Tschechisch lernen?!

Tschechisch lernen?!

Wenn ihr euch einmal überlegen solltet, 5-10 Tage staatlich geregelten Sonderurlaub zu nehmen um eine neue Sprache zu lernen, denkt vielleicht auch mal an Sprachen unserer direkten Nachbarn, mit denen ihr euch spezialisieren könnt.

Tschechisch ist neben Slowakisch und Polnisch Teil der westlawischen Sprachfamilie, leicht zu sprechen und zu lesen und verständlich für knapp 56 Millionen Sprecher (und ganz nebenbei meine Lieblingsfremsprache :-) !). Mit einem Tschechischkurs taucht ihr nicht nur in die Sprache ein, sondern lernt die böhmische Kultur, Geschichte und ihre Menschen direkt kennen.

Mit Czech Courses haben wir einen besonders engagierten Partner gefunden, der professionelle Sprachkurse genause wie Kinderkurse an insgesamt drei Standorten in Prag und Brünn anbietet.
Wir durften die Mitarbeiter und die Schule in Prag persönlich kennenlernen, was uns besonders freut. Czech Courses achtet bei allen Kursen sehr auf eine angenehme Lernatmosphäre und den Spaß beim Lernen.

Überzeugt euch gerne selbst entweder auf https://lucamatej.de/coursedetails/345 oder direkt über www.czechcourses.cz.

Viele Grüße

Eurer Dennis